>

Das MLF wurde im Sommer 2020 europaweit in 3 Losen ausgeschrieben und im Herbst vergeben. Die Firma Walser aus Rankweil (AT) lieferte die Lose Fahrgestell und Aufbau. Das Los 3 Beladung wurde von der Firma Denzel Brandschutz aus Burgrieden geliefert. 

Das ungewöhnliche Fahrgestell auf einem Fuso Canter liefert eine hervorragende Gewichtsbilanz sowie eine ergonomische Entnahmehöhe der Beladung. Somit ist ein kompaktes Fahrzeug mit geräumiger Mannschaftskabine, 1000 Liter Wasser und umfangreicher Beladung entstanden, welches durch das zulässige Gesamtgewicht von 7,49 to. mit dem Feuerwehrführerschein gefahren werden kann.

Technische Daten:

Fahrgestell Fuso Canter 7C18
Ausbau Walser, Rankweil (AT)
Baujahr  2022
Motorleistung 129 KW
Hubraum 2998 cm³
Getriebe Duonic 2.0 automatisiertes Schaltgetriebe
Besatzung 1/5
zul. Gesamtgewicht 7,49 to.
Leergewicht 4,85 to. (vollgetankt, ohne Beladung inkl. Fahrer ohne Ausrüstung
Anhängelast 2,60 to.
Länge 6300 mm
Breite 2250 mm
Höhe 3000 mm
Kennzeichen BC-MI 240
Funkrufnamen Florian Mietingen 2/40
Pumpe Jöhstadt FPN10-1000 (1000 l/min bei 10 bar)
Löschwasserinhalt 1020 Liter
Funktechnik

4m-Analogfunktechnik im Fahrerraum

Digitalfunktechnik Typ Motorola mit 2 abgesetzten Bedienhörer in der Mittelkonsole und am Pumpenbedienstand

Lautsprecher im Fahrer- und Mannschaftsraum sowie am Pumpenbedienstand

Sondersignal

Warnbalken Rauwers

Frontblitzer

Heckwarneinrichtung in LED

Aufgaben Einsatzfahrzeug bei Bränden, Verkehrsunfällen und technischer Hilfe
Besonderheiten

1. MLF auf Basis eines Fuso Canter von Walser

Umfangreiche Zusatzbeladung entsprechend den Platz- und Gewichtsreserven

In Aufbau integrierte Walser Staffelkabine mit 5 Geräteräumen

2x Atemschutzgeräte entgegen der Fahrrichtung zum Anlegen während der Fahrt

2x Atemschutzgeräte in passiver Lagerung im Mannschaftsraum

Standheizung für den Mannschaftsraum

Pneumatischer Lichtmast Teklite mit 4x LED Scheinwerfer

Walser Data System im Fahrerhaus und am Pumpenbedienstand

abnehmbare Anhängekupplung

Ausstattung

Normbeladung MLF nach DIN 14530-25

Beladungssatz Motorsäge

Beladungssatz Stromerzeuger 9kVA

Beladungssatz Beleuchtung

Beladungssatz Trennschleifmaschine

Beladungssatz Wasserschaden mit Wassersauger und Tauchpumpe

Drucklüfter mit elektrisch und regelbarem Antrieb

Wechselbeladung zwischen Drucklüfter und Chiemseepumpe

Wärmebildkamera Flirr K-33

Gaswarngerät mit Zubehör

Türöffnungswerkzeug

Faltbare Auffangwanne für Flüssigkeiten

Schleifkorbtrage